SITZEN
Am Anfang .

Die Lehre .
Regeln .
Wie .
Termine.
Wo .
Chronik .

BÜCHER
Učenja Buddhe:
Itivuttakam.
Majjhima-nikaya.
Zweiunddreißig.

Kontakt .
Impressum .

hrvatski .
bosanski .
srpski .

Die Reden des Buddha – Die Mittlere Sammlung – Majjhima-nikaya
(Sprache: bosnisch)

Das Buch stellt den Zentralpfeiler der buddhistischer Lehre dar.
Das Buch besteht aus fünfzehn Bücher (siehe Inhaltsverzeichnis),
je zehn Reden des Erhabenen den Mönchen oder Laien in welchen
der Vollendete ausführlich und gründlich die Grundfaktoren des Daseins
als immer wieder bedingt durchleuchtet und erklärt.
Dieses Buch „zerschlägt die Dunkelheit und bringt das Licht“.

Es zeigt den Weg der Erlösung vom Leid und Unwissen.
Es zeigt den Weg der Nichtwiederkehr zum Leiden, den Ausweg
von Grimm und Groll zur Heiterkeit, den Weg zu inneren Ausgeglichenheit,
zur Einigung – den Ausweg von Zweifel und Selbsteinbildung.
Die Übersetzung aus dem Deutschen von Karl Eugen Neumann
auf bosnisch von Drago Garić (Buch im Lektorat)
Dein, mein Film
Drago Garic ZEN